PostFinance E-Payment für WooCommerce

mame postfinance banner mamedev
postfinance woocommerce general settingspostfinance gateway settings generalpostfinance gateway display settingspostfinance demo checkoutpostfinance website payment pagepostfinance iframe payment methodpostfinance payment mode templatepostfinance directlink beispiel

PostFinance E-Payment für WooCommerce

CHF99.00

Mit dem PostFinance-Plugin für WooCommerce können Sie Ihren Onlineshop mit dem E-Payment-Service von PostFinance verknüpfen.

Produkt kaufen

Art.-Nr.: DH-PLG-PF01. Kategorien: , , .

Produktbeschreibung

Mit dem PostFinance-Plugin für WooCommerce kannst du deinen Onlineshop mit dem E-Payment-Service von PostFinance verknüpfen, um Kunden Zahlungen per PostFinance Card oder PostFinance e-Finance zu ermöglichen.

Der Kunde wird nach der Kasse auf die Seite der PostFinance weitergeleitet, wo er die Zahlung per PostFinance E-Finance, PostFinance Card, Kreditkarte und vielen anderen Zahlungsarten abwickeln kann. Nach erfolgreicher Zahlung wird der Kunde auf deinen Shop zurückgeleitet. Im Hintergrund wird automatisch der Warenbestand und der Status der Bestellung aktualisiert.

Für die Zahlung per PostFinance stehen 20 verschiedene Zahlungsmethoden bei WooCommerce zur Verfügung: PostFinance (alle Zahlungsarten), PostFinance e-finance, PostFinance Card, Kreditkarte, VISA, MasterCard, American Express, JCB, Diners Club, DirectLink (Kreditkarten-Zahlungsformular direkt an der Kasse), TWINT, PayPal, Maestro, Maestro UK, Paysafe Card, eps, giropay, iDEAL, Swissbilling, Open Invoice CH. Alle Zahlungsarten in Aktion siehst du auf dieser Seite.

Vier verschiedene Anzeigemodi der Zahlungsseite: Leite deinen Kunden auf die Website der PostFinance weiter oder lasse ihn die Zahlung direkt auf deiner Website abschliessen ohne dass er die Seite verlässt. Das Layout der Zahlungsseite (Farben und Schriften) kann dabei mit dem Layout-Editor geändert werden. Mit DirectLink kann der Kunde die Kreditkartendaten ausserdem direkt auf der Kasse-Seite eingeben und die Bestellung mit einem Klick abschliessen. Falls erforderlich, findet eine Überprüfung mittels 3-D Secure statt, im Hauptfenster oder einem Pop-up-Fenser. Bei der Zahlung werden keine Kreditkartendaten des Kunden auf der eigenen Seite gespeichert.

Mit dem Plugin lassen sich Transaktionen direkt von WooCommerce aus bearbeiten. Der Status der Transaktion wird via DirectLink aktualisiert und es können Autorisierungen, Zahlungen, Löschungen und Gutschriften vorgenommen werden, ohne sich ins PostFinance Backoffice einzuloggen (SSL-Zertifikat erforderlich). Mithilfe des separat erhältlichen Plugins WooCommerce Subscriptions sind ausserdem Abo-Zahlungen möglich.

Für die Abwicklung wird ein E-Payment-Konto bei der PostFinance benötigt. Das Plugin funktioniert mit PostFinance Basic, PostFinance Startup oder PostFinance Professional. Es können dabei mehrere WooCommerce-Shops mit demselben PostFinance E-Payment-Konto verbunden werden.

Updates können nach Aktivierung der Lizenz wie herkömmliche WordPress-Plugins direkt auf der Plugin-Seite innerhalb der WordPress-Administration heruntergeladen werden. Somit ist kein manuelles Downloaden des Plugins nötig.

 

  • Zahlung per PostFinance E-Finance, PostFinance Card, Kreditkarte, TWINT, PayPal, Maestro, Paysafe Card.
  • Sichere Übermittlung der Bestelldaten an PostFinance
  • Automatische Zahlungsabwicklung
  • Nur ein E-Payment-Konto notwendig für die Anbindung mehrerer Shops.
  • Vier verschiedene Anzeigemodi der Zahlungsseite: PF-Website, direkt mit iFrame, direkt mit Template, direkt mit DirectLink.
  • 20 verschiedene WooCommerce Zahlungsarten
  • Layout-Anpassungen der PostFinance-Zahlungsseite
  • Direkte Implementierung auf der eigenen Website: Der Kunde verlässt den Shop während der Zahlung nicht.
  • Bearbeitungen von Transaktionen direkt von WooCommerce aus.
  • Benötigt ein E-Payment Konto bei PostFinance (weitere Infos)
  • Kompatibel zu WooCommerce 2.0.x – 3.4.x, WordPress 3.8-4.9.x
  • Kompatibel zu PostFinance Basic, Startup und Professional
  • Mit der erworbenen Lizenz erhältst du Updates und Support (per E-Mail) für die angegebene Anzahl Websites für ein Jahr
  • Das Plugin wird nach Ablauf der Lizenz nicht gesperrt, d.h. es kann nach Ablauf der Lizenz für die in der Lizenz bestimmten Anzahl Seiten weiterverwendet und bei Bedarf erneuert werden.
  • Mit Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Deutsch und Englisch
  • WPML-kompatibel
  • Abo-Zahlungen mit WooCommerce Subscriptions (separat erhältlich).
  • Plugin auf Deutsch, Englisch und Französisch
  • Unterstützt alle von PostFinance unterstützten Währungen
  • Einfacher Update-Prozess innerhalb der WordPress-Administration
  • Optionaler Installationsservice (CHF 50.-/Seite)
  • 30% Rabatt bei Erneuerung der Lizenz

 

Installation

  • Die Datei postfinance-payment-gateway-woocommerce-2.zip herunterladen.
  • Die zip-file in WordPress unter “Plugins -> installieren” hochladen und installieren.
  • Das Plugin unter “Plugins” aktivieren.
  • Die Einstellungen nach der Anleitung vornehmen.

Details

Kompatibel mit:

  • WordPress 3.8-4.9.x
  • Woocommerce 2.0.x
  • Woocommerce 2.1.x
  • Woocommerce 2.2.x
  • Woocommerce 2.3.x
  • Woocommerce 2.4.x
  • Woocommerce 2.5.x
  • Woocommerce 2.6.x
  • Woocommerce 3.0.x
  • Woocommerce 3.1.x
  • Woocommerce 3.2.x
  • Woocommerce 3.3.x
  • Woocommerce 3.4.x
  • Woocommerce 3.5.x
  • PostFinance Basic, Startup, Professional

 

Lizenz

  • Verwendung in einem einzelnen Endprodukt (eine Anwendung, z.B. für eine Website).
  • Lizenz beinhaltet Updates und Support für ein Jahr.
  • Das Endprodukt darf weiterverkauft werden (z.B. Website-Erstellung für einen Kunden).
  • Verkauf/Verteilung des Sourcecodes nicht gestattet.

 

Changelog

 

    Version 2.3.3 – 22.07.2018

  • Feature – New payment methods: Swissbilling, Open Invoice CH, eps, giropay, iDEAL.
  • Fix – Directly access order id property instead of using function get_id() for WC version prior to 2.7.0.

 

    Version 2.3.2 – 30.05.2018

  • Fix – Restrict cancelling of order if order is complete or processing.
  • Tweak – Add WPML language checks for de_CH, fr_CH, it_CH.

 

    Version 2.3.1 – 04.04.2018

  • Fix – Fetch correct parameters to create the SHA hash.
  • Tweak – Removed redundant check of transaction response.

 

    Version 2.3.0 – 01.04.2018

  • Feature – WooCommerce Subscriptions integration.
  • Fix – Added wc-api to prohibited parameters array.
  • Fix – Used get_home_url instead of get_site_url for multisite licensing.

 

    Version 2.2.2- 06.02.2018

  • Feature – Handle refunds from the PF backend.
  • Feature – Refund payments using the form provided by WooCommerce.
  • Feature – Handle both POST and GET requests (gateway and API).
  • Feature – Added support for Polylang.
  • Tweak – Check for additional payment statuses.
  • Tweak – Added static mobile template for mobile devices (if dynamic template mode is not enabled).
    Version 2.2.1 – 10.09.2017

  • Feature – Added formal language translations for German.
  • Fix – Round amount to two decimals.
  • Fix – Correct update URL for multisite installations.
  • Fix – Made save_metabox() static in PostFinance_Directlink_Maintenance_Metabox.php.
  • Tweak – Updated translations.
    Version 2.2.0 – 25.06.2017

  • Feature – New Payment gateways: TWINT, PayPal, Amex, Diners, Maestro, Paysafe, JCB.
  • Fix – Undefined index in systeminfo customer email.
  • Fix – Incorrect PF settings link.
  • Fix – WPML: Check if ICL_LANGUAGE_CODE exists.
  • Tweak – Replaced deprecated WC functions.
  • Tweak – Gateways use endpoint instead of query vars.

 

    Version 2.1.4 – 15.04.2017

  • Fix – Moved WooCommerce version check to gateway constructor.

 

    Version 2.1.3 – 13.04.2017

  • Update – Compatible to WooCommerce 3.0.x.
  • Feature – Apply filters on return url.
  • Tweak – Moved inline javascript to frontend.js.

 

    Version 2.1.2 – 27.12.2016

  • Fix – Undefined indices in payment gateways.

 

Version 2.1.1 – 21.12.2016

  • Fix – Plugin settings link.
  • Fix – Correctly retrieve customer email on system info page.
  • Fix – Correctly encode OWNERTELNO and TITLE.
  • Fix – Prevent language redirection on payment page.

 

Version 2.1.0 – 22.11.2016

  • Feature – System information section.
  • Feature – Added option to choose order status on PostFinance status 91 and 51.
  • Tweak – License check cronjob and license check on PF options page.
  • Fix – Changed include statements.
  • Tweak – Added remove button to multishop fields.

 

Version 2.0.14 – 04.07.2016

  • Fix – Multiple API GET requests.

 

Version 2.0.13 – 29.06.2016

  • Fix – Alternative URL encoding for API redirection.

 

Version 2.0.12 – 29.06.2016

  • Fix – Check if API shops array is empty

 

Version 2.0.11 – 27.06.2016

  • Fix – Correct status check on status 1 and 93.

 

Version 2.0.10 – 26.06.2016

  • Tweak – UTF-8 option to send the request to the right PF endpoint.

 

Version 2.0.9 – 26.06.2016

  • Fix – Only display DirectLink metabox if API user, API pw and DL-SHA-IN is set.
  • Feature – mame API for direct HTTP requests after PF transaction.
  • Feature – Multishop feature for mame API to use one PF account for many shops.
  • Fix – Additional transaction status code checks.

 

Version 2.0.8 – 01.05.2016

  • Fix – Return URL for DirectLink gateway.
  • Fix – Renamed constants due to conflict with TWINT plugin.
  • Fix – Renamed localized php variables due to conflict with TWINT plugin.

 

Version 2.0.7 – 20.03.2016

  • Tweak – AJAX license activation/deactivation.
  • Fix – License check to update license status if server not available.

 

Version 2.0.6 – 08.03.2016

  • Update – New update/licensing system.
  • Fix – No lazy load on redirect image (WP Rocket).
  • Fix – Corrected redirection URI.
  • Fix – Correct path for license activation.
  • Tweak – License notice optimization.

 

Version 2.0.5 – 15.11.2015

  • Fix – Corrected first name parameter.
  • Fix – Updated WPML redirection URI.

 

Version 2.0.3 – 13.05.2015

  • Feature – Custom order numbers possible.
  • Fix – Correct WPML redirection URL
  • Fix – Accept apostrophes in checkout fields.

 

Version 2.0.1 – 14.05.2015

  • Fix – Redirection to order confirmation page in correct language if WPML is active.
  • Fix – Correct WooCommerce API URL for “directory for default language” setting in WPML

 

Version 2.0 – 07.05.2015

  • Feature – 7 different gateways
  • Feature – Order status and maintenance by DirectLink
  • Feature – 4 different checkout modes
  • Feature – Layout settings for the payment form
  • Feature – 3-D Secure check
  • Update – Compatible up to WooCommerce 2.3.8

 

Version 1.4.1 -10.03.2015

  • Fix – Possible white screen after redirection

 

Version 1.4 -26.02.2015

  • Update – Compatible up to WooCommerce 2.3.5
  • Feature – Replace default PostFinance icon
  • Fix – Redirection issue with no shop page set
  • Fix – Performance issue if license server is not available

 

Version 1.3 -19.11.2014

  • Update – Compatible up to WooCommerce 2.2.8.
  • Feature – Set redirection URLs for use of PF account on multiple websites.

 

Version 1.2 – 22.09.2014

  • Feature – Added French and English translations.
  • Feature – Compatible to PF Startup and PF Professional.
  • Feature – Added Documentation in English

 
Version 1.1 – 16.05.2014

  • Fix: Order status will change to ‘on-hold’ if PostFinance status is 5.
  • Fix: Changed wrong image link on redirection.

 
Version 1.0 – 14.03.2014

  • Initial release.